Raum für Gemeinschaft

Wir möchten Ihnen im Haus Sonnental ein niveauvolles, selbstbestimmtes und sicheres Leben bieten. Der Umzug von der vertrauten in eine neue Umgebung bringt bei vielen Menschen ein Gefühl der Verlassenheit mit sich. Die Menschen die sich für ein Leben in unserem Haus entscheiden, lassen wir in dieser Situation nicht alleine. Unsere Bewohner erfahren ein hohes Maß an Geborgenheit und Sicherheit.

„Vieles kann der Mensch entbehren, nur den Menschen nicht“.

–Ludwig Börne-

Neben einer ungestörten Privatsphäre, bieten wir auch Raum für eine Gemeinschaft. Die Vorzüge unserer Einrichtung liegen in der Größe. Durch eine maximale Belegung von nur 30 Betten sind wir weit entfernt von einem Klinikcharakter und können so unsere Individualität ausleben. Unsere Gemeinschaftsräume sind liebevoll mit Antiquitäten eingerichtet und bieten Wärme und Geborgenheit. Hier haben unsere Bewohner die Möglichkeit sich aneinander näher kennenzulernen und sich auszutauschen. Bei der Gestaltung der Räume werden unsere Bewohner mit einbezogen, dadurch ist durch unser Wohnzimmer ein weiteres Stück „Zuhause“ entstanden.